Lesezeit: 2 Minuten

Kaffee, gesund oder nicht?

Ob Kaffe gesund ist oder nicht, darüber scheiden sich die Geister. Eine Studie preist ihn als das schwarze Gold die andere Studie sagt, dass dieses Getränk direkt aus der Hölle kommt. Nach meiner Recherche kann ich Paracelsus zustimmen:

die Dosis macht das Gift

Kaffee scheint richtig konsumiert und ihn maßen durchaus gesund zu sein! Was bedeutet „richtig“ und ihn „maßen“?

Schwarzer Filter Kaffee ohne Milch ist wahrscheinlich am gesündesten. Davon maximal 3 bis 4 Tassen am Tag. Warum?

  • schwarzer Kaffee begünstigt Autophagie
  • Schwarzer Kaffee kann vor Herzproblemen schützen.
  • Kaffee kurbelt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an
  • Kaffee hemmt Heißhunger und zügelt den Appetit

und warum Filter Kaffee?

Kaffee liefert Hunderte von Substanzen, darunter einige ‚ölige‘ Substanzen namens Cafestol und Kahweol, die in unserem Körper das ungünstige LDL-Cholesterin und die Blutfette (‚Triglyzeride‘) in die Höhe treiben – beides Risikofaktoren für einen Herzinfarkt. Diese Substanzen bleiben im feinen Papierfilter beim Filterkaffee vermehrt hängen, so dass nur noch wenige im Kaffee landen.

und warum ohne Milch?

Kaffee mit Milch schneidet meistens schlecht ab. Kuhmilch macht es dem Körper übrigens nicht nur schwerer, Kalzium aufzunehmen, sondern aktiviert auch den Stoff mTOR, der unsere Zellen schneller altern lässt.

Woher habe ich diese Infos? Einerseits aus dem Buch von dem Wissenschafftjournalist Bas Kast: Der Ernährungskompass andererseits von langer Internetrecherche.

Was kann ich beachten?

Trinke möglichst nach 14.00 keinen Kaffee. Koffein braucht lange (6-7 Stunden) um in deinem Körper abgebaut zu werden. So kannst du deinen Schlaf positiv beeinflussen. Du möchtest wissen wie du deinen Schlaf noch weiter optimieren kannst, dann kannst du diesen Artikel lesen.

Gibt es gesunde Alternativen?

einmal am Tag greife ich zu meinem Chi! Neben natürlichen Wirkstoffen wie Macawurzel und Ginseng enthält das Getränk auch den klassischen Muntermacher – natürliches Koffein aus grünen Kaffeebohnen. Um allerdings dem bitteren Kaffe-Geschmack entgegenzuwirken und gleichzeitig auf zuckerhaltige Substanzen wie Zucker zu verzichten, wird den Energieshots feurig-frischer Ingwer beigefügt. Als Resultat überzeugt der smarte Drink durch seinen tollen Geschmack mit exotisch-fruchtiger Note. Ob pur als Espresso-Ersatz, mit heißem Wasser als Ingwer-Tee oder als schickes Erfrischungsgedränk mit kaltem Wasser, Eiswürfeln und einer frischen Zitronenscheibe – RINGANAchi__ kann nach Belieben zubereitet werden.

Du kannst das tolle Getränk hier bestellen.