Weihrauch, damit schwenken sie ja in der Kirche!

Und dieser Weihrauch soll gegen Entzündungen helfen?

Weihrauch wird schon seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin vieler Länder eingesetzt wird.

Im indischen Ayurveda gilt Weihrauch schon lange als Heilmittel für Gelenkbeschwerden. Auch die alten Römer und Griechen verwendeten Weihrauch zur Wundheilung.

Im 19. Jahrhundert war Weihrauch auch in Europa für seine schmerzlindernde Wirkung bei Gelenkbeschwerden bekannt, geriet jedoch wieder in Vergessenheit.

Erst in den 1980er-Jahren erweckte er das Interesse der modernen Medizin.

Was ist Weihrauch ?

Weihrauch ist das Harz von Bäumen der Gattung Boswellia , von denen es etwa 20 bis 30 Arten gibt.

Von diesen 30 Arten ist vor allem der indische Weihrauch vom Baum Boswellia serrata von besonderer Bedeutung.

Dieser ist für seine gesundheitliche Wirkung bekannt, so dass er auch Europäischen Arzneibuch aufgeführt wird.

Um Weihrauch zu gewinnen, wird die Rinde des Baumes eingeritzt, so dass das Harz austritt. Bei der ersten Ernte hat das Weihrauchharz eine braune bis schwarze Farbe und besteht aus vielen kleinen Klumpen.

Aus dem Harz des Weihrauchbaumes wird schliesslich ein Extrakt gewonnen, der in Form von Kapseln und Tabletten als Nahrungsergänzungsmittel und als Arzneimittel erhältlich ist.

Gesundheitliche Wirkungen von Weihrauch

Es gibt mittlerweile schon zahlreiche Studien die sich mit der Wirksamkeit von Weihrauch beschäftigen.

Denn Weihrauchharz besitzt entzündungshemmende, antibakterielle, antidepressive und schmerzlindernde Inhaltsstoffe.

Insbesondere kann Weihrauch kann bei folgenden Krankheiten helfen.

  • Asthma
  • Gehirntumore
  • Multiple Sklerose
  • Schuppenflechte und Neurodermitis
  • Gelenkerkrankungen, z. B. Rheuma, Arthritis, Arthrose
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, z. B. Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn

Für die positiven Effekte auf die Gesundheit sind unter anderem die verschiedenen Boswelliasäuren im Weihrauchharz verantwortlich.

Weihrauchextrakt unterstützt bei Entzündungen

Weihrauchextrakt kann als natürlicher Entzündungshemmer bei vielen Krankheiten eingesetzt werden.

Weihrauch führt selten zu Nebenwirkungen und hat schon zahlreichen Menschen geholfen, die ansonsten ihr Leben lang auf nebenwirkungsreiche Medikamente angewiesen wären.

Auch gegen stille Entzündungen kann Weihrauchextrakt als Unterstützung dienen. Ich habe hier einen Beitrag über stille Entzündungen geschrieben.

Nahrungsergänzungsmittel mit Weihrauch

Frei verkäuflich sind Nahrungsergänzungsmittel mit Weihrauchextrakt.

Weihrauchextrakt gilt als sicher und die Nebenwirkungen

Die Qualität kann hier sehr große Bandbreite haben. Achte daher immer auf den verwendeten Weihrauch (Boswellia serrata) und die Wirkstoffmenge: Es sollten mindesten 500 mg Weihrauchextrakt pro Dosis sein.

Ein Produkt das diese Anforderungen entspricht und darüber hinaus noch weiter tolle Inhaltstoffe hat, ist Ringana Caps Move:

Die Gelenke des menschlichen Körpers funktionieren wie Scharniere, man muss sie pflegen und schützen, um ihre Funktion sicherzustellen. Eine ausreichende Nährstoffversorgung des gesamten Bewegungsapparates ist daher essentiell. Die spezielle Formulierung in CAPS move verhilft zum Erhalt der Mobilität und zu mehr Leichtigkeit im Alltag.

Weihrauch-Phospholipid-Komplex liefert wertvolle Triterpensäuren, die zu den Boswelliasäuren zählen. Sie halten Gelenke geschmeidig und unterstützen die Beweglichkeit.

Darüber Hinaus enthalten die Caps Move aber weiter Inhaltsstoffe: Mit Soja-Lecithin ummantelter Kurkuma-Extrakt unterstützt die Gelenks- und Knochengesundheit und wirkt 29-mal effizienter als konventioneller Kurkuma-Extrakt.
Calcium aus der Alge Lithothamnium calcareum sorgt für die Erhaltung der Knochenmasse und spielt eine wichtige Rolle bei der Muskelfunktion.

Du kannst hier die:

Kapseln bestellen

Wie lange dauert es bis ich eine Wirkung merke?

Durchschnittlich sollte das Weihrauchextrakt über 1 Monat regelmäßig eingenommen werden um eine Wirkung zu erzielen

Und Studien dazu?

Einfach auf Pubmed und nach Boswellia serrata suchen. Dort kannst du deine Recherche in über 780 Studien zu dem Thema vertiefen.

Ansonsten musst du mir einfach glauben, was ich so schreibe 🙂

Werde Teil der Community und mache dich auf den Weg zu deinem zukünftigen Ich.

Starte und sichere dir die 12 Tools für mehr Energie in deinem Leben!

  • Save
Weihrauch: Entzündungen natürlich bekämpfen
  • Save
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}


Hole dir 12 Impulse,
für mehr Energie in
deinem Leben!

>
Share via
Copy link
Powered by Social Snap