Du setzt dich vor deinen Computer.

Der Tag wartet auf dich. Deine To do ist gemacht.

Du weißt mit welcher Aufgabe du starten wirst.

Vorher kurz nochmal diesen interessanten YouTube Link ansehen, den dir deine Kollegin gesendet hat.

2 Stunden später:

Wikipedia Suche: Warum ist der himmel blau?

Kommt dir das bekannt vor?

Wenn unser Fokus nicht geschärft ist, kann es leicht sein, dass wir uns im www verlieren oder unsere KollegInnen unsere Aufmerksamkeit beanspruchen.

Nach solchen unproduktiven Tagen fühle ich mich meistens ein wenig down.

Damit das nicht so häufig vorkommt habe ich dir hier 4 Hacks zusammengestellt die dich fokussiert arbeiten lassen:

Deep work

Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt.

Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Mit diesem Buch lernst du wieder längere konzentrierte Phasen des Arbeitens zu erreichen.

Brain.fm

Schon mal von binauralen Beats gehört? Diese Sequenzen helfen deinen Hirn, In Frequenzen zu erreichen die ein konzentriertes arbeiten unterstützen. Brain Fm bietet dir solche binauralen Beats und das mit wunderschöner Musik verfeinert.

Chi

Ein Getränk gibt es zu dem die meisten von uns greifen wenn sie müde sind und ihr Fokus nachlässt: Kaffee

Ich kann dir an dieser Stelle sagen es gibt eine wunderbare Alternative die dich mindestens genau so munter macht!

Das Chi!

Neben natürlichen Wirkstoffen wie Macawurzel und Ginseng enthält das Getränk auch den klassischen Muntermacher – natürliches Koffein aus grünen Kaffeebohnen. Um allerdings dem bitteren Kaffe-Geschmack entgegenzuwirken und gleichzeitig auf zuckerhaltige Substanzen wie Zucker zu verzichten, wird den Energieshots feurig-frischer Ingwer beigefügt.

Als Resultat überzeugt der smarte Drink durch seinen tollen Geschmack mit exotisch-fruchtiger Note.
Du kannst diesen smarten Energy Drink hier bestellen.

Die WHO empfiehlt nicht mehr als 400 mg Koffein am Tag (5 Tassen). Ich mache nach 2 Monaten Kaffee Konsum immer wieder eine Woche Koffein Pause um mein Nervensystem einen Reset zu geben. Da Koffein eine Toleranz verursacht. Das heißt: Ich muss mehr trinken, um den gleichen Effekt zu erreichen.

Cerebro

Um meine Leistungsfähigkeit zu steigern greife ich gerne auf Nahrungsergänzungsmittel zurück. wichtig dabei ist mir das sie natürlich und ethisch sind.

Die Cerebro erfüllen diese Ansprüche.

Diese smarten Kapseln fördern das Lern- und Erinnerungsvermögen und tragen dazu bei, die kognitiven Funktionen wie Merkfähigkeit zu erhalten. Bioaktive Mikronährstoffe schärfen die Sinne. Zur Unterstützung bei erhöhter mentaler Anstrengung.

Der mehrfach klinisch-geprüfte und patentierte Markenrohstoff mit französischer Weintraube und kanadischer Heidelbeere unterstützt durch den hohen Gehalt an Polyphenolen das Lang- und Kurzzeitgedächtnis und fördert das Lernvermögen. Mikroverkapselter Salbei-Komplex unterstützt den Erhalt der Konzentrations- und Merkfähigkeit.

Kurkuma-Phospholipid-Komplex unterstützt die Funktion des Nervensystems. Rosenwurz-Extrakt mit Rosavin hilft dem Organismus, sich Stresssituationen anzupassen und fördert kognitive Funktionen. Citicolin fungiert als Quelle von Cholin und ist eine natürlich vorkommende Zwischenstufe für die Synthese von Phospholipiden in der grauen Substanz des Gehirns.

Du kannst die Kapseln hier bestellen.

In der bisherigen Blogreihe beschäftigten wir uns wie wir unsere Umgebung beeinflussen können, damit wir produktiv arbeiten können. Du kannst diese hier (Blogreihe: Gesundes Büro 1 | Deine Haltung ) und hier  Blogreihe: Gesundes Büro 2 | Raumluft nachlesen

                   12 Tools 
                für mehr  
                Energie
                     in      
                 meinem  
               Leben

 

Ja, Ich bin dabei! 
Du meldest dich automatisch zum Newsletter an.
Kein Spam! Keine Datenweitergabe! Versprochen. 

Blogreihe: Gesundes Büro 3 | Dein Fokus
  • Save