Jeanne Calment ist jetzt 122 Jahre und 164 Tage alt.

und somit der älteste Mensch der Welt!

Eine Ausnahme?

Bis vor kurzem wusste die Wissenschaft nicht, warum und wie Lebewesen altern.

Seit einigen Jahren fließen Milliarden in die Altersforschung; mit dem wachsenden Verständnis für die Funktionsweise des Epigenoms lösen sich viele Rätsel um die Entwicklung und die Veränderungen von Zellen und Organismen im Laufe des Lebens.

David A. Sinclair ist Professor für Genetik an der Harvard Medical School und Pionier der epigenetischen Medizin. In seinem Buch Lifespan erklärt er, auf welche weise man Gesundheit und Lebensdauer steigern kann.

Unser Epigenom nimmt über die Jahrzehnte Schaden.

Diese Schäden lassen uns altern und machen uns anfällig für Krankheiten.

David A. Sinclair hat sein ganzes Leben der Erforschung des Alterns gewidmet und fordert nun Staaten auf:

Altern als Krankheit anzuerkennen.

Radikaler Ansatz 😉

Seiner Ansicht nach müssen wir nicht altern oder müssen das zumindest nicht so schnell.

Die Vergangenheit bestätigt diese Theorie:

Im Mittelalter war die durchschnittliche Lebenserwartung ca 30 Jahre. Heute liegt sie bei 78 Jahren (in Deutschland zumindest)

Durch das Informationszeitalter und dem rasanten Wissenzuwachs, durch die Entcdierung der menschlichen DNA, durch das Erforschen von Stammzellen und vieler anderen Innovationen ist es abzuleiten, dass wir bald nicht mehr so schnell älter werden.

Wie alt willst du werden?

80? 90? 150?

David A. Sinclair sagt das 150 als Sterbenssalter Ende unseres Jahrhunderts schon normal seien wird!

Ich glaube wir wollen zwar alle länger leben aber das auch nur bei guter Gesundheit.

Was bringt es zwar 120 zu werden die letzten 40 Jahre nur im Rollstuhl zu verbringen?

Da bin ich lieber Tod 😉

Also was sagt Prof. Dr. David A. Sinclair jetzt dazu. Wie kann ich älter werden und gleichzeitig gesund bleiben.

Natürlich bleibt der renommierte Professor sehr vorsichtig bei seinen Tipps.

Dr. David A. Sinclair Tipps für ein langes Leben

Es kommen auch noch gewagtere Tipps in dem Buch vor:

  • Stammzellen Transplantation
  • Crisp (ist eine molekularbiologische Methode, um DNA gezielt zu schneiden und zu verändern)
  • Die Einnahme von Metformin*, Resveratrol oder NMN

*WARNUNG: Metformin ist zurzeit ein verschreibungspflichtiges Medikament und ist zurzeit nur für Diabetes 2 zugelassen.

Eine gesunde Alternative:

Unser Körper besteht aus Zellen, welche perfekt funktionieren müssen, um uns jung und gesund zu halten.

Mit BEYOND spermidine hat RINGANA ein Produkt entwickelt, das dem natürlichen Selbstreinigungsprozess unter die Arme greift und so den Erscheinungen des Alterns mit einer außergewöhnlich klugen Strategie aus der Natur begegnet.

Folgende Wirkstoffe erwarten dich:

Spermidin aktiviert die natürliche Autophagie, ein intelligentes Recycling-Konzept, das fehlerhafte oder nicht mehr benötigte Zellbestandteile entsorgt und so für einen Jungzellen-Effekt sorgt.

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) ist ein kürzlich entdecktes Super-Antioxidans der Vitalforschung.
Es beeinflusst die jugendliche Zellfunktion positiv und fördert die Bildung neuer Mitochondrien.

Ubiquinol ist die körpereigene, hochungesättigte und effektivste Form von Q10, das insbesondere für seine verjüngende Wirkung bekannt ist.

Mikroalge Tetraselmis chuii ist ein besonderer mariner Inhaltsstoff, der 30-mal mehr SOD-Aktivität aufweist als jeder andere am heutigen Markt.

Das einzigartige Zusammenspiel unterschiedlicher Nährstoffe kann den Alterungsprozess auf natürliche Weise verlangsamen.

Bioaktives L-Glutathion ist ein klinisch getestetes Tripeptid, das natürlich aus Fermentation hergestellt wird und vorzeitiger Zellalterung entgegenwirken kann.

Du kannst dieses geniale Produkt hier bestellen!

12 TOOLS FÜR MEHR ENERGIE IN DEINEM LEBEN
Ja, Ich bin dabei! 
Du meldest dich automatisch zum Newsletter an.
Kein Spam! Keine Datenweitergabe! Versprochen. 

Das Geheimnis des langen Lebens
  • Save